BannerbildBannerbild
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Kurse

Wir bieten euch in zurzeit sieben fortlaufenden Kursen Mut, Freude und viel Bewegung. Die Teilnehmenden erlernen im eigenen Tempo Zirkustechniken wie z.B. Jonglieren, Akrobatik, Trapez, Einrad- und Hochradfahren, Zauberei, Feuershow, Clownerie und auch Theaterimprovisation und Performancekunst. Fast 160 Kinder und Jugendliche trainieren unter der Leitung von jeweils zwei unserer Zirkuspädagogen einmal wöchentlich, je nach Alter und Kenntnissen in folgenden Gruppen:

 

 

Küken

Die Rotzküken (4-6 Jahre)

  • Mittwochs von 15.30 - 17.00 Uhr | Turnhalle Theodor-Haubach-Schule | Trainer Charlotte, Christopher, Tim

Trainingsangebot:

  • „Wir spielen Zirkus“ – viel Raum zum Ausprobieren und Spielen
  • kurze Übungseinheiten
  • erstes Einstudieren von kleinen Nummern

Jährliches Zusatzangebot:

  • mindestens eine Aufführung für die Eltern
  • ein bis zwei Zirkuswerkstätten im Jahr für Kinder und Eltern

Ziele:

  • Förderung der frühkindlichen Psychomotorik: Erwerb körperlicher Grundfertigkeiten im Bereich Balance, Körperspannung, Koordination
  • Erlernen sozialer Kompetenzen mit Spaß am Miteinander
  • Erste Auftrittserfahrungen

 

 Rotzlümmel

Die Rotzlöffel, Rotznäschen und Rotzlümmel (6-9 Jahre)

  • Rotzlöffel: Montags von 15.30 - 17.00 Uhr | Turnhalle Thadenstraße | Trainer: Malu, Reimund
  • Rotznäschen: Dienstags von 15.30 - 17.00 Uhr | Turnhalle Thadenstraße | Trainer: Sarah, Juli
  • Rotzlümmel: Mittwochs von 17.00 - 18.30 Uhr | Turnhalle-Theodor-Haubach Schule | Trainer: Anne, Moritz

Trainingsangebot:

  • spielerisches Heranführen an erste Zirkustechniken
  • längere Übungseinheiten mit Raum und Zeit zum Ausprobieren, Spielen und Toben
  • erstes Einstudieren von selbstkreierten Nummern

Jährliches Zusatzangebot:

  • mindestens eine Aufführung für die Eltern
  • ein bis zwei Zirkuswerkstätten im Jahr für Kinder und Eltern
  • ein Zirkuswochenende auf dem Land

Ziele:

  • Förderung der Psychomotorik
  • Erlernen sozialer Kompetenzen mit Spaß am Miteinander
  • Erste Auftrittserfahrungen

 

 

Rotznasen

Die Rotznasen (9-13 Jahre)

  • Rotznasen: Mittwochs von 17.00 - 18.30 Uhr / Turnhalle Gymnasium Allee | Trainer: Simon, Jana
  • Rotznasen: Donnerstags von 17.00 - 18.30 Uhr / Turnhalle Gymnasium Allee | Trainer: Malu, Simon

Trainingsangebot:

  • breitgefächertes Angebot an Zirkustechniken mit Schwerpunktverteilung
  • spielpädagogische Einheiten zur Förderung der Gruppendynamik und des Wir-Gefühls
  • Grundlagenvermittlung von Bühnenpräsenz durch theaterpädagogische Übungen

Jährliches Zusatzangebot:

  • Entwicklung einer eigenen Zirkusproduktion
  • ein bis zwei Zirkuswerkstätten für Kinder und Eltern
  • zehntägige Wanderzirkusreise mit eigener Zirkusproduktion

Ziele:

  • Förderung von Psychomotorik, Zirkustechniken, Darstellungsformen
  • Erlernen sozialer Kompetenzen und Teamfähigkeit
  • Erkennen der eigenen Fähigkeiten und Interessen und zunehmenden Bühnenpräsenz

 

 Jugendgruppe mix

Die Jugendgruppe Cirque Mix (ab 13 Jahre)

  • Cirque Mix: Mittwochs von 18.30 - 20.00 Uhr | Turnhalle Gymnasium Allee | Trainer:  Ulli, Neelke, Jana
  • Cirque Mix: Donnerstags von 18.30 – 20.00 Uhr | Turnhalle Gymnasium Allee | Trainer: Reimund, Juli

Trainingsangebot:

  • Angebot von Zirkustechniken je nach Vorkenntnissen
  • individuelles Training in diversen Disziplinen
  • Weiterentwicklung der Bühnenpräsenz
  • Entwicklung und Ausarbeitung einer eigenen Zirkusproduktion

Zusatzangebot:

  • Einführung in die Infrastruktur des Zirkus, z.B. Kontaktaufnahme zu Veranstaltern, Logistik und Planung der Auftritte
  • Zirkuswerkstätten zum eigenen Entwurf und Bau von Bühnenelementen und Requisiten
  • internationale Zirkusreise mit Teilnahme an Zirkusfestivals
  • Betreuung der jüngeren Zirkuskinder, Hilfstrainer-, Trainerausbildung

Ziele:

  • Förderung der Psychomotorik und individuellen Entwicklungsprozesse
  • Intensivierung und Vertiefung von Fähigkeiten in einzelnen Zirkustechniken
  • Anleitung zur Selbstorganisation und Stückentwicklung

 

 

Aufnahmeverfahren

1. Eintrag in die Warteliste

Im Moment ist unsere Warteliste auf Grund der Auslastung geschlossen, wir bitten um Verständnis.

2. Einladung zum Schnuppertraining

Wenn ein Platz für euch in unseren Kursen frei wird, laden wir euch per Mail zu zwei kostenlosen Schnuppertrainings ein. Nach den beiden Schnuppertrainings entscheidet Ihr, ob ihr in dem Kurs beginnen möchtet. Wenn ja, dann füllt Ihr den folgenden Aufnahmeantrag aus.

3. Vereinsmitgliedschaft

Der Mitgliedsbeitrag beträgt 38,00 € monatlich für einen belegten wöchentlichen Trainingstermin. Bei zwei Trainingsterminen pro Woche beträgt der Mitgliedsbeitrag 68,00 € monatlich. Geschwisterkinder zahlen für den 1. Kurs 30€/Monat. In den Schulferien findet bei uns kein Training statt. Hier gelangen Sie zum Vereinsmitgliedschaftsformular.

  • Finanzielle Unterstützung: Finanzen sollen keine Hürde sein mitzumachen! Wir können zusammen mit euch einen Antrag auf Finanzierung/Übernahme eures Mitgliedsbeitrags bei Hamburger Stiftungen stellen. Bei bedarf meldet euch unter 040 43 25 12 55 oder

Weiterführende Informationen zu den Rotznasen hier zum Download.

Termine